Bürger & service

Wichtige Infos für Nutztierhalter

Sicher verfolgen Sie in den Medien die Diskussion zum Thema Gasmangellage und den damit potentiell verbundenen Auswirkungen auf die Stromproduktion in Deutschland und Europa.

Selbst wenn durch umfangreiche Maßnahmen der Bundesregierung und der Stromnetzbetreiber ein langanhaltender flächendeckender Stromausfall (Blackout) verhindert werden könnte, bleibt die Gefahr durch lokal begrenzte Stromausfälle (Brownout - geplante Stromabschaltung um eine Überlastung des Netzes zu vermeiden) und die stetig steigende Anzahl von Unwetterereignissen in Zukunft bestehen.

Gerade Sie als Nutztierhalter haben sicher ein großes Interesse, solch ein Ereignis ohne Schäden an ihrem Tierbestand zu überstehen.

Hier können Sie die Broschüre von Dr. Isabel Zylka und Prof. Nicole Kemper zu Handlungsempfehlungen bei einem länger andauernden Stromausfall herunterladen:

Handlungsempfehlung zur Vorbereitung nutztierhaltender Betriebe auf einen Blackout