Rathaus & Verwaltung

Verabschiedung verdienter Mitarbeiterinnen

Bürgermeister Uwe Engelmann verabschiedet verdiente Mitarbeiterinnen in den Ruhestand

In einer kleinen Feierstunde hat Bürgermeister Uwe Engelmann am 28. Juli 2022 die Mitarbeiterinnen Christine May und Gerlinde Schneider in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.


  v.l.n.r.: Gerhard Fetzer (Leiter Kita "Kleine Strolche"), Gerlinde Schneider, Annika Apczynski (Vertreterin Personalrat), Uwe Engelmann (Bürgermeister), Jutta Tratzky (stv. Fachbereichsleiterin), Christine May, Simone Schmidt (Büroleiterin)


Frau May war seit ihrer Ausbildung zur Verwaltungsangestellten insgesamt 49 Jahre in unserer Verwaltung tätig. Wir verlieren mit ihr eine Mitarbeiterin, die ihr Sachgebiet in der Bauverwaltung, dem heutigen Fachbereich "Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen", mit viel Engagement und Herzblut ausgefüllt hat. Sie scheidet zum 31. Juli 2022 aus den Diensten der Verbandsgemeinde Nahe-Glan aus.

Frau Schneider war seit 1989 als Erzieherin in unserer Kita "Kleine Strolche" in Meisenheim tätig. Auch sie ist eine geschätzte und engagierte Kollegin, die sich liebevoll um die kleinen Strolche gekümmert hat. Frau Schneider scheidet zum 31. August 2022 aus unseren Diensten aus.

Wir wünschen Christine May und Gerlinde Schneider alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt, der nun beginnt. Mögen sie ihren Ruhestand viele Jahre bei guter Gesundheit genießen können.