Rathaus & Verwaltung

Bürgermeister Uwe Engelmann verabschiedet verdiente Mitarbeiterin

v.l.n.r.: Uwe Engelmann, Simone Kehl, Siglinde Daemgen (Kassiererin der VHS), Marc Lamek (Fachbereichsleiter), Simone Schmidt (Büroleiterin)


Bürgermeister Uwe Engelmann verabschiedet verdiente Mitarbeiterin in den Ruhestand

In einer kleinen Feierstunde hat Bürgermeister Uwe Engelmann am 29. August 2022 die Mitarbeiterin Simone Kehl in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Frau Kehl begann ihre Tätigkeit im Januar 1990 beim damaligen Kur- und Verkehrsamt. Ihr wurde das Sachgebiet "Volkshochschule" übertragen, was sich als glückliche Fügung erwies. Im Laufe der Jahre entwickelte sich daraus unter der Federführung von Simone Kehl die Volkshochschule Bad Sobernheim. Diese war zuletzt angesiedelt bei unserem Fachbereich 2 – Bürgerdienste.

Frau Kehl hat in den 32 Jahren ihrer Beschäftigung die Volkshochschule Bad Sobernheim zu einem Aushängeschild im Landkreis Bad Kreuznach gemacht. Mit viel Engagement und Herzblut hat sie als Geschäftsführerin ihre Tätigkeit ausgeübt.

Am 31. August 2022 ist Frau Kehl aus den Diensten der Verbandsgemeinde Nahe-Glan ausgeschieden. Wir wünschen Simone Kehl alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt, der nun beginnt. Möge sie ihren Ruhestand viele Jahre bei guter Gesundheit mit ihrer Familie genießen können.