Rathaus & Verwaltung

Dienstjubiläen

Am 1. August 2022 konnten zwei unserer Bediensteten ihre Dienstjubiläen feiern. Claudia Friederichs blickt auf nunmehr 40 Jahre im öffentlichen Dienst zurück. Sie begann im Jahre 1982 als Auszubildende in der damaligen Verbandsgemeindeverwaltung Meisenheim. Nach ihrer Ausbildung wurde sie im Einwohnermeldeamt eingesetzt. Auch heute noch hält Frau Friederichs im Bürgerbüro am Standort Meisenheim die Stellung.

Heiko Reidenbach konnte sein 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Auch er begann in der damaligen Verbandsgemeindeverwaltung Meisenheim seine Ausbildung – allerdings im Jahre 1997. Seit 2006 ist der Diplom-Verwaltungswirt (FH) im Bereich Finanzen tätig. Er begleitete intensiv die Einführung der Doppik und ist heute Sachgebietsgruppenleiter Finanzen im Fachbereich Zentrale Dienste/Finanzen.

Leider war es Frau Friederichs nicht möglich, an der Feierstunde mit Bürgermeister Engelmann teilzunehmen. So konnte er in kleiner Runde zunächst nur die 25 Jahre des Herrn Reidenbach Revue passieren lassen und seine Glückwünsche aussprechen.

Wir wünschen Claudia Friederichs und Heiko Reidenbach alles erdenklich Gute für die weiteren Dienstjahre, die nun folgen.


v.l.n.r.: Steffen Klein (Vertreter Personalrat), Uwe Engelmann (Bürgermeister), Heiko Reidenbach, Simone Schmidt (Büroleiterin)